09. Apr

Nachwuchs-ÖM verschoben

Bei den Nachwuchs-ÖMs (U18/U23 sowie U16/U21) kommt es zu Verschiebungen.

Der vorsichtig gefasste Kalenderentwurf des ÖJV muss wegen des Anstiegs der Infektionszahlen adaptiert werden.

 

Die für Ende Mai und Mitte Juni vorgesehenen Österreichischen Nachwuchs-Meisterschaften (U18/U23 in Krems bzw. U16/U21 in Feldkirchen) müssen abgesagt werden, das verlautbart der ÖJV am Freitag auf seiner Homepage.

 

Da in den Altersklassen U18 und U21 heuer noch Europameisterschaften geplant sind, werden diese beiden Altersklassen vorrangig behandelt. Der ÖJV-Vorstand hat in der donnerstägigen Sitzung den 26. und 27. Juni als neuen Meisterschaftstermin für U18/U21 festgelegt. Ein Austragungsort wird noch gesucht, da die Halle in Krems zum fraglichen Zeitpunkt wegen Umbaus nicht zur Verfügung steht. Die verbleibenden U16 und U23-Meisterschaften sollen im Herbst nachgeholt werden.

 

Die Staatsmeisterschaften der Erwachsenen sind für 16./17. Oktober vorgesehen. Das Final Four der Bundesliga soll am 20. November stattfinden. 



zurück zur Übersicht
  • Sektion
  • Sektion mit Schulunterricht
  • Leistungszentrum

News der Sektionen

Helfenberg
Claire besser als die meisten Burschen 30. Mar
Gramastetten
Ein "Mattendiebstahl" feiert 40 Jahre Jubiläum 30. Nov
Ottensheim
"Wäre mehr drinnen gewesen" 06. Nov