07. Jan

Vorstand wiedergewählt

Präsident Franz Haugeneder blickte bei der Jahreshauptversammlung auf ein erfolgreiches, aber finanziell schwieriges 2017 zurück.

Christian Reiter einer unserer "big" Sponsoren (Leiter Raiffeisenbank NWK), nahm sich Zeit um der JHV beizuwohnen. Dabei überreichte er zum 40igsten Jubiläum den Präsidenten ein typisch mühlviertlerisches Geschenk.

"Es war das schwierigste Jahr in meinen 40 Jahren als Präsident des UJZ Mühlviertel", bezog sich Franz Haugeneder bei der Jahreshauptversammlung des UJZ Mühlviertel am Samstag im Gasthof Atzmüller in St. Veit vorrangig auf die finanzielle Situation.

 

Zwar hat sich das leichte Minus auf dem Konto weder vergrößert noch verkleinert, dennoch waren einige Entscheidungen im vergangenen Jahr zu treffen, welche die Führung des Klubs nicht einfacher machten. Mitunter auch eine im Herbst teilweise hitzig geführte Diskussion über den Vereinsbus, der nun doch behalten wird. 

 

Ein Mitgrund, warum das Minus vom Konto nicht verschwunden ist, ist, dass sich die Suche nach einem neuen Hauptsponsor im Vorjahr keine Früchte trug. Ungeachtet dessen, dass diese weiterläuft, möchte Haugeneder dennoch gegenlenken: "Es wird in allen Bereichen Einsparungen geben."

 

Nichtsdestoweniger fiel der von Martin Schlögl präsentierte sportliche Jahresbericht mit allen voran dem siebten WM-Platz von Daniel Allerstorfer recht positiv aus. Der Vorstand wurde in seiner bisherigen Konstellation wiedergewählt und Kassierin Sivlia Ehrengruber entlastet.

 

Ein Ziel für die Zukunft formulierte Haugeneder in der besseren Überführung der Schüler in den Jugendbereich, da in diesem Bereich die Dropout-Rate recht hoch ist.



zurück zur Übersicht
  • Sektion
  • Sektion mit Schulunterricht
  • Leistungszentrum

News der Sektionen

Rohrbach
Der "verschollene" Europameister 09. Dec
Ulrichsberg
G'schmackige Leistungen 26. Nov
Niederwaldkirchen
Erneut Schülerliga-Meister 04. Nov