02. Dec

Ein Kimono für Ronnie

Ronald Pröll gewinnt bei der ersten Auflage der oberösterreichischen Schülerrangliste die U14-Kategorie der Burschen.

Advent, Advent...der Muskelkater brennt.

 

Einen Tag nach den ordentlichen Leistungen bei den Österreichischen Schülermannschaftsmeisterschaften machten rund 15 UJZ'ler den dritten und letzten Trainingstag des OÖ-Schülerkaders auf der Linzer Gugl mit.

 

Der neu installierte Landesschülertrainer Florian Doppelhammer hatte mit diesen in der zweiten Jahreshälfte begonnen und mit seinem Antritt gleich eine OÖ-Schülerrangliste unterteilt in Geschlecht sowie U14 und U16 eingeführt. 

 

Erfreulich: Mit Johanna Leitner, Emil Füreder, Michael und Ronald Pröll, Mathilda Rittsteiger, Lisa Peherstorfer sowie Christian Pirngruber konnten sich insgesamt sieben UJZ'ler unter den jeweils besten Zehn ihrer Gruppe platzieren.

 

Und besonders erfreulich: Ronald Pröll landete dank seiner starken Ergebnisse und Leistungen ex aequo mit dem Welser Abduallah Magomerzujev sogar an der Spitze der U14-Burschen. Als Belohnung gab's beim letzten Trainingstag vom Landesverband einen Kimono (Fotos: Gernot Bachler).

 

Praktisch als erstes Weihnachtsgeschenk am 1. Advent.



zurück zur Übersicht
  • Sektion
  • Sektion mit Schulunterricht
  • Leistungszentrum

News der Sektionen

Rohrbach
Der "verschollene" Europameister 09. Dec
Ulrichsberg
G'schmackige Leistungen 26. Nov
Niederwaldkirchen
Erneut Schülerliga-Meister 04. Nov