30. Jan

Diese 25 kämpfen in Oberwart

Diese 25 Kämpfer umfasst der Kader für die European Open in Oberwart (17./18.2.). Ein UJZ-Ansuchen für einen Start Weixelbaumers wurde abgelehnt.

Dass mit Driton Shala (-73) und Daniel Allerstorfer (+100) zwei UJZ'ler bei den European Open in Oberwart dabei sein werden, war bereits am Rande des Trainingslagers in Mittersill durchgesickert. 

 

Vergangene Woche schickte der ÖJV einen vorläufigen Kader aus, der am Wochenende durch die beiden Österreichischen U23-Meister Lorenz Wildner und Valentin Leonfellner erweitert wurde.

 

Da unser Tobias Weixelbaumer von seinem kämpferischen Niveau her fraglos in das österreichische 66er-Aufgebot gehört, stellte das UJZ in den vergangenen Tagen noch ein Ansuchen an den ÖJV, den St. Petringer noch nachzunominieren. Obwohl es keine Maximalstarterzahlen pro Gewichtsklasse mehr gibt, wurde das Gesuch von der sportlichen Leitung des ÖJV abgelehnt. Mit der Begründung, dass Weixelbaumer im vergangenen Jahr keinerlei Ergebnisse bei der Staatsmeisterschaft bzw. Starts bei European Cups vorzuweisen hat. Das notwendige Niveau zu haben, reiche alleine nicht.

 

Weixelbaumer, der wegen einer Zusatzausbildung bei seinem Job in der Raiffeisenbank St. Peter (so seriös kann er aussehen) auch dem Verein vergangenes Jahr einige Male nicht zur Verfügung stand, nahm die Entscheidung des ÖJV gelassen hin. Der Staatsmeisterschafts-Dritte Mario Wiesinger fällt wegen einer in Mittersill erlittenen Schulterverletzung noch sicher den gesamten Februar aus.

 

Der ÖJV-Kader für Oberwart:

 

-60 Kimran Borchashvili (Multikraft Wels)

-60 Valentino Krnjic  (Galaxy Wien)

-60 Vache Adamjan (LZ Vorarlberg)

-60 Marvin Pum (Galaxy Wien)

-60 Lorenz Wildner (Galaxy Wien)*

 

-66 Andreas Tiefgraber (PSV Salzburg)

-66 Florian Doppelhammer (Dynamic One)

-66 Wachid Borchashvili (Multikraft Wels)

-66 Stefan Kudera (Galaxy Wien)

-66 Valentin Leonfellner (SV Gallneukirchen)*

 

-73 Driton Shala (UJZ Mühlviertel)

-73 Lukas Reiter (JC Wimpassing)

-73 Christopher Wagner (Galaxy Wien)

-73 Mathias Czizsek (Galaxy Wien)

-73 Adam Borchasvilli (Galaxy Wien)

-73 Michael Winkler (Multikraft Wels)

-73 Herbert Wicker (Sanjindo Bischofshofen)

 

-81 Nick Haasmann (Galaxy Wien)

 

-90 Johannes Pacher (Galaxy Wien)

-90 Sebastian Schneider (Galaxy Wien)

 

-100 Laurin Böhler (LZ Vorarlberg)

-100 Aaron Fara (JC Wimpassing)

 

+100 Daniel Allerstorfer (UJZ Mühlviertel)

+100 Stephan Hegyi (Hakoah Wien)

+100 Christoph Kronberger (JU Flachgau)

 

*wegen des U23-ÖM-Titels noch nachnominiert

 

UPDATE: Von den vorab 28 eingeladenen Kämpfern sagten die drei 81er Shamil Borchashvili, Marcel Ott und Saf-Islam Islamhanov ab.



zurück zur Übersicht
  • Sektion
  • Sektion mit Schulunterricht
  • Leistungszentrum

News der Sektionen

Ottensheim
UJZ-Duo steht im EM-Aufgebot 29. May
Helfenberg
Vier Prölls holen fünf Podestplätze 14. May
Ottensheim
Siebter in Litauen 12. May