03. Feb

Drei Titel bei der ersten Rapso-Cup-Runde

Tobias Pichler, Emil Füreder und Ronald Pröll siegen in Alkoven, womit das UJZ zum Start der Cup-Serie in Führung geht.

In der ersten Runde des diesjährigen Rapso-Cups war am Sonntag die U16 dran.

 

Dank unter anderem den Klassensiegen von Tobias Pichler (-37), Emil Füreder (-55) und Ronald Pröll (+73) setzte sich das UJZ gleich zum Auftakt an die Spitze der Gesamtwertung und führt mit 88 Punkten vor Kirchham (77), Gastgeber Rapso (40), Judogym Salzburg (35) und Leonding (30).

 

UJZ-Podestplätze:

1. Tobias Pichler

1. Emil Füreder

1. Ronald Pröll

2. Claire Pröll

2. Johanna Leitner

2. Simon Wögerbauer

2. Jonas Wurzinger

3. Taslima Mantaeva

3. Jasira Mantaeva

3. Michael Pröll



zurück zur Übersicht
  • Sektion
  • Sektion mit Schulunterricht
  • Leistungszentrum

News der Sektionen

Hellmonsödt
Zwei Siege beim Europacup 08. Feb
Ottensheim
Wiesinger verteidigt Titel 19. Jan
Hellmonsödt
Ohne Kreuzband zum Titel 19. Jan