10. Apr

Straßensperren bei der Rohrbach-Anreise

Am kommenden Wochenende findet nicht nur die Erima Trophy statt. In Linz wird am Sonntag der Marathon gelaufen, wegen dem Straßen gesperrt werden.

Gerne finden genau am Wochenende der Erima Trophy die Felsräumarbeiten an der B127 zwischen Linz und Puchenau statt. Heuer nicht, heuer wurden diese schon eine Woche früher erledigt.

 

Ohne Verkehrsbehinderungen kommt das Rohrbach-Wochenende dennoch nicht aus. Denn durch Linz läuft am Sonntag der alljährliche Marathon, weshalb es unter anderem zu Straßensperren kommt. Vor allem betroffen davon ist die Mühlkreisautobahn A7:

 

Die A7, die Mühlkreisautobahn, wird am Sonntag von 04.00 Uhr früh bis ca. 12.00 Uhr Mittag in beiden Richtungen gesperrt, und zwar zwischen den Anschlussstellen Prinz-Eugen-Straße und Dornach. Zusätzlich werden weitere Auf- oder Abfahrten gesperrt: Bei der Wiener Straße, Neue Welt/ Salzburger Straße. (Quelle: Marathon-Homepage)

 

Wer aus Gallneukirchen, Freistadt oder Hellmonsödt anreist: Der Haselgraben ist gesperrt.

 

In der Stadt werden auf der Nibelungenbrücke, Leonfeldener Straße und Dauphine Straße Gegenverkehrsbereiche eingerichtet.



zurück zur Übersicht
  • Sektion
  • Sektion mit Schulunterricht
  • Leistungszentrum

News der Sektionen

Rohrbach
Frischer Wind aus Fernost 17. Apr
Rohrbach
Erima Trophy als "Abrissparty" 15. Apr
Niederwaldkirchen
Feuertaufe für fast 100 UJZ-Anfänger 09. Apr