09. Apr

Feuertaufe für fast 100 UJZ-Anfänger

93 Anfänger aus 16 UJZ-Sektionen haben sich am Sonntag beim Neulingsturnier in Niederwaldkirchen kämpfen getraut.

Die meisten Starter beim UJZ-Cup (Titelfoto von 2016) brachten neben der Heim-Sektion Niederwaldkirchen (18 Teilnehmer) jene aus Lembach (13) und St. Martin (12) auf die Matte.

 

Diese Drei waren es dann auch, die in der Punktewertung ganz vorne lagen. Die Sektionen nach Starterzahlen:

 

1. Niederwaldkirchen 18 Starter

2. Lembach 13

3. St. Martin 12

4. Helfenberg 8

5. St. Peter 7

5. Gramastetten 7

7. Sarleinsbach 6

8. Auhof 4

9. Haslach 3

9. Lacken 3

9. Lichtenberg 3

9. Oberkappl 3

13. Rohrbach 2

13. Neufelden 2

15. Aigen 1

15. Altenfelden 1

 

Keine Teilnehmer an den Start brachten: Ulrichsberg, Neustift, St. Veit, Hellmonsödt, Altenberg, Ottensheim.



zurück zur Übersicht
  • Sektion
  • Sektion mit Schulunterricht
  • Leistungszentrum

News der Sektionen

Helfenberg
"Wirklich sehr bitter" 25. Jul
St. Martin im Mühlkreis
Die Judoklasse beendet das Schuljahr 13. Jul
Helfenberg
Pröll: Sorgenfrei nach Baku 05. Jul