17. Feb

Mit dem OÖ-Team unterwegs

Johanna Leitner steht in Banska Bystrica (SVK) ebenso auf dem Podest wie Lisa Peherstorfer.

Fünf UJZ'ler machten mit den oberösterreichischen Landesverband die etwa fünfstündige Reise nach Banska Bystrica in die Slowakei mit. Beim dortigen Nachwuchs-Grand-Prix konnte sich in der U15 Johanna Leitner auf den dritten Platz nach vor kämpfen. In der gleichen Alterklasse wurden Emil Füreder und Michael Pröll jeweils Fünfte. Das Trio hängt in Banska noch eineinhalb Trainingstage an.

 

Bereits am Samstag war Lisa Peherstorfer in der U18 nicht gerade vom Glück verfolgt. Das Leichtgewicht hatte unter der Woche noch Gewicht bis 36 kg gemacht, letztlich fand sich in Banska allerdings keine Gegnerin, weshalb sie dann bis 40 kg aufgestuft wurde. Dort verlor sie ihren beiden Kämpfe und wurde Dritte.

 

Da es in der Slowakei keine U15 gibt, startete auch Leonie Eder wieder in der U18, konnte dort einen Trostrundenkampf für sich entscheiden. Samt den Betreuern zählte das OÖ-Team 43 Leute, das 8 Goldene, 4 Silberne und 8 Bronze holte.



zurück zur Übersicht
  • Sektion
  • Sektion mit Schulunterricht
  • Leistungszentrum

News der Sektionen

Rohrbach
Frischer Wind aus Fernost 17. Apr
Rohrbach
Erima Trophy als "Abrissparty" 15. Apr
Niederwaldkirchen
Feuertaufe für fast 100 UJZ-Anfänger 09. Apr